Galapagos-Kreuzfahrt Aggressor III €€€ Tauchsafari


Das Galapagosarchipel ist eines der aufregendsten Reiseziele der Welt. Die Gäste haben die Möglichkeit mit verspielten Seelöwen zu tauchen, auf spannende Hammerhaie zu stoßen sowie Thunfische und vieles mehr zu sehen. Die GALAPAGOS AGGRESSOR ™ fährt von Baltra aus jeden Donnerstagnachmittag ab und ist die perfekte Plattform für eine Galapagos-Tauchsafari, an die Sie sich ein Leben lang erinnern werden.

Galapagos PRO Aggressor III Tauchsafari

Auf einen Blick

  • Kapazität: 16 Taucher (Maximalbelegung: 14 Gäste), 7 Kabinen
  • 2 mehrsprachige Tauchführer
  • Baujahr: 1992
  • Besatzung: 9 Crewmitglieder
  • Länge: 30,5 m
  • Geschwindigkeit: 10 Knoten
Galapagos PRO Aggressor III Masterkabine

Gemütliche Kabinen

  • 7 Doppelkabinen (Suites, Master-, Deluxe-, Zweibett- und Mehrbettkabinen)
  • Klimatisiert
  • Mit eigenem Bad
  • Haartrockner vorhanden
  • TV/DVD
  • MP3-Player
  • Leselampen
  • Regale und Spiegel
  • Safe
  • Brandmelder und Alarmsystem
  • Feuerlöscher und Rettungswesten
  • Bettwäsche
Galapagos PRO Aggressor III Gastronomie

Ausstattung

  • Hängematten
  • Sonnendeck mit schattigem Bereich, ausgestattet mit Liegestühlen und Whirlpool
  • Barbeque-Area
  • Lounge mit Fernseher, DVD, Musikanlage, Computer, Filmsammlung, Spielen, Büchern, Magazinen und Internet auf dem Hauptdeck
  • Tauchplattform
  • Kajaks
  • Restaurant mit Bar
  • Kameratisch und Spülstationen
  • Bar und Lounge

Reisen mit der "Aggressor III"

Planen Sie Ihre individuelle Tauchreise online oder kontaktieren Sie uns direkt:

+49 (0) 69 7191 403 0 // info@galapagos-pro.com

Erleben Sie mit der "Aggressor III" ein unvergessliches Taucherlebnis

Galapagos PRO Aggressor III Lounge

Im Preis inbegriffen

  • Unterkunft in Doppelkabine mit Vollpension
  • 3-4 Tauchgänge täglich inklusive Flasche und Blei
  • Landausflug
  • Transfer ab/bis Flughafen Baltra
  • Snacks, Softdrinks und lokale alkoholische Getränke (Kaffee, Tee und Wasser kostenlos)
  • Treibstoffzuschlag
Galapagos PRO Aggressor III Sonnendeck

Nicht im Preis inbegriffen

  • Flüge von/bis Quito
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Nationalparkgebühren ($100)
  • Touristenkarte Galapagos ($20)
  • Versicherungen
  • Nitrox (Non-Limit-Nitroxfüllungen für 7 Nächte $100)
  • Abendessen am letzten Abend
  • Mietausrüstung (ohne Anzug) $175 pro Woche
Deckplan Aggressor III

Ecuador und Tauchsafari Galapagosinseln

5,0 rating
21. Mai 2019

Eine absolut faszinierende Reise! Geniale Tierwelt sowohl unter Wasser als auch an Land! Wir hatten super Hotels sowohl in Quito als auch auf Insel Santa Cruz. Als Tauchschiff hatten wir die Aggressor 3 gewählt, eine perfekte Wahl hinsichtlich Service, Komfort und Sicherheit!
Die individuelle Organisation über Galapagos Pro war sensationell. Es hat alles geklappt, alle Ansprechpartner waren pünktlich am Treffpunkt und haben geholfen, damit nichts schief geht! Wir können diese Reise und Galapagos Pro nur empfehlen! Vielen Dank!

Antje Schumann

2 Tage Quito, Tauchsafari Galapagos und Santa Cruz

5,0 rating
12. Oktober 2018

Super Reiseplanung mit Galapagos Pro und tolle Anpassung an die eigenen Wünsche / Vorstellungen / Budget. Sehr gute Hilfestellungen um die verschiedenen Orte zu erkunden.
Quito 2 Tage:
Case Helbling in super Lage, sehr nettes und hilfsbereites Personal, gemütliche Zimmer und Gemeinschaftsbereiche.
Quito Tagestour durch die Altstadt und Mitad del Mundo.
Tauchsafari Galapagos Aggressor III 8 Tage:
Ausstattung und Personal des Schiffes waren top! Die Kabinen sehr gut ausgestattet und alles sehr sauber. Das Essen war ein Traum! Die Tauchgänge waren atemberaubend, es wird sehr schwer werden woanders wieder ins Wasser zu gehen.
Leider wurden einige Taucher weit unter 100 TG eingebucht (OWD 20 TG), dies war dann doch eine Herausforderung für die Taucher selbst, die Guides und die restliche Gruppe. Durch teilweise schon sehr starke Strömung entstanden viele Situationen, die mit guter Taucherfahrung besser zu meistern gewesen wären.
Santa Cruz 5 Tage:
Ich hatte 1 gebuchte Tour und ansonsten Touren auf eigene Faust geplant. Die Touren waren super und die zeitliche Einteilung war einfach perfekt, um sich auch noch von den vielen Tauchgängen zu erholen.
Zusammenfassend sind die Galapagos Inseln auf jeden Fall eine Reise wert. Die Menschen sind super freundlich und hilfsbereit und die Natur ist einfach atemberaubend!

Christina