Kundenbewertungen und Reiseberichte

Durchschnittliche Bewertung unserer Kunden:

4.9
Rated 4.9 out of 5
4.9 / 5 Sterne bei 163 Bewertungen
5 star90%
4 star9%
3 star1%
2 star0%
1 star0%

Eine unvergessliche Zeit

Rated 5 out of 5
2. Mai 2022

Liebe Frau Zwermann, lieber Herr Bessei
wir sind heile und wohlbehalten zurück in Lübeck. Unsere Reise war großartig sowohl von den eindrücklichen Erlebnissen her als auch der absolut komplikationslosen Abwicklung und Durchführung der Reise.
Ohne Frage hat Ihre sehr gute Vorbereitung und Betreuung vorort entscheidend dazu beigetragen. Dafür wollen wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Zu gegebenen Anlass werden wir Sie uneingeschränkt weiter empfehlen.
Ihnen ein sehr schönes Wochenende und alles Gute.
Mit den besten Grüßen Petra und Rainer v. A.

Petra und Rainer v.A.

Unvergleichlich schöner, perfekt organisierter Urlaub in Ecuador

Rated 5 out of 5
20. April 2022

Gerade sind wir von unserem Ecuador-Urlaub mit Galapagos zurückgekehrt und haben eine unendlich Fülle einmaliger und schöner Erlebnisse im Gepäck. und dies liegt nicht nur daran, dass Ecuador ein so vielfältiges und schönes Land ist, dies liegt auch an der Zusammenstellung der Reise durch Galapagos Pro nach meinen Wünschen. Angefangen bei der wirklich sehr kompetenten Beratung bis hin zur eigentlichen Buchung und update mit Informationen bis zum Abflug sind wir wirklich bereits hier in Deutschland perfekt begleitet worden. Kaum in Ecuador gelandet, kümmerte sich das Galapagos Pro Team auch vor Ort um all unsere Fragen und kleineren Probleme, die in einem uns bis dahin nur aus dem Reiseführer und Erzählungen bekannten Land auftreten. Die Eindrücke, die wir aus Quito, dem Regenwald und von den Galapagos Inseln mitbringen, stehen den Versprechungen der Galapagos-Pro Webseite und dem individuell zusammengestellten Reiseplan in nichts nach. Jedes noch so kleine Detail entsprach den Versprechungen im Programm. Zu jeder Zeit konnten wir unsere Fragen an die jeweils vor Ort Ansprechpartner von Galapagos Pro loswerden.

Sylke Bohlen

Traumurlaub

Rated 5 out of 5
20. April 2022

Die tolle individuelle Betreuung vor Ort war absolut außergewöhnlich. Die faszinierende Tierwelt sowieso! Die Inseln sind auch mit 3 Kinder zwischen 5 und 11 sehr gut zu bereisen. Das Acacia (Santa Cruz) und das Isabela Beach House sind ausgezeichnete Hotels, die mit sehr viel Herzblut geführt werden und die wir gerne empfehlen. Die Tourauswahl war sehr abwechselungsreich. Isabela hat uns am Besten gefallen, insbesondere die Tuneles Tour, als Highlight. Die Concha Perla ist für kleinere Kinder der beste Spot zum Schnorcheln. Kleine Anmerkungen auf sehr hohem Niveau. Kicker Rock vor San Cristobal wollte ich unbedingt, ist aber für Kinder zum Schnorcheln nicht sinnvoll und hatte ziemlich schlechte Sicht. Santa Cruz hat im Vergleich zu Isabela weniger gute Schnorchelbedingungen (teilweise schlechte Sicht), da könnte man noch etwas deutlicher darauf hinweisen. Espanola und North Seymour waren landseitig ebenso echte Highlights. Kleiner Tipp für Kinder: Auf Flügen zwischen den Inseln ist neben dem Piloten immer ein Platz frei und anscheinend kann man die sogar vorab bei der Airline reservieren. Eine andere Familie auf unserem Flug hat das gemacht. Ein absolutes Highlight für deren Tochter.

Merlin

Wunderbare Reise lässt Skepsis vergessen

Rated 5 out of 5
13. April 2022

Unsere eigentlich für den Mai 2020 geplante Reise holen wir nun endlich im Februar / März 2022 nach. Trotz aller Vorfreude bleiben wir bis zum Reiseantritt skeptisch, ob in diesen pandemischen Zeiten eine solche Reise wirklich durchgeführt werden kann. Und ja, man kann! In Ecuador werden die Masken von allen konsequent und selbstverständlich getragen und auch wenn Corona noch ein Thema ist, fühlen wir uns zu keiner Zeit unsicher.
Nach zwei Tagen Quito auf eigene Faust und einem Tagesausflug in den Nebelwald von Mindo führt uns unsere Reise über Otavalo, Papallacta und über die Straße der Vulkane erst einmal nach Cuenca. Auf diesem Weg begleitet und gefahren werden wir von Danny, unserem Führer, der immer ganz individuell auf unsere Wünsche eingeht und uns absolut kompetent Land und Leute, Natur und Essen nahebringt. Dank ihm können wir den anstrengenderen Teil unserer Reise auch genießen und unvergeßliche Eindrücke mitnehmen.
Der zweite Teil unserer Reise führt uns auf die Galapagos-Inseln – absolutes Kontrastprogramm zu den Anden. Die Einreisemodalitäten sind aufwändig, aber es ist beeindruckend mit welcher Konsequenz der Nationalpark geschützt wird. Drei Tage Santa Cruz, drei Tage Isabela, zwei Tagesausflüge und zwei Halbtagesausflüge haben bei uns einen kleinen aber unvergesslichen Eindruck dieser außergewöhnlichen Flora und Fauna hinterlassen. Uns aber auch bewusst gemacht, wie fragil dieses und in der Folge alle Ökosysteme sind.
Großen Anteil am Gelingen dieser Reise hatte das kompetente Team von Galapagos Pro, angefangen bei der individuellen Beratung vor Antritt der Reise, über die durchweg schönen Unterkünfte, jede mit ihrem ganz eigenen Flair bis zu der durchgehenden Betreuung vor Ort. Es gab jederzeit Kontakt per WhatsApp, so dass alle Fragen schnell und unkompliziert geklärt werden konnten.
Rückblickend sind wir sehr froh, diese wunderbare Reise jetzt gemacht zu haben und danken ganz herzlich dem gesamten Team von Galapagos Pro.

Familie Scholten-Luchsen

Galapágos-Inselhüpfen: Traumhaft schön, abwechslungsreich und perfekt organisiert

Rated 5 out of 5
10. April 2022

Mit Galapágos Pro haben wir 9 herrliche Tage auf den Inseln San Cristóbal, Isabela und Santa Cruz verbracht. Alles war perfekt organisiert, von den Transfers über die Unterkünfte bis hin zu den Touren und Ausflügen. Die Ansprechpartner vor Ort waren alle supernett und hilfsbereit, es hat uns an nichts gefehlt.

Antje Jung

Sehr schöne Reise, gut organisiert...

Rated 5 out of 5
8. April 2022

Sehr schöne Reise mit dem Expeditionsschiff Evolution, auf der die drei Guides sehr engagiert, kompetent und mit Herz bei der Sache waren. Die Qualität an Bord war in Ordnung, Sauberkeit auch. Die Routenplanung war für die Gäste etwas unbequem, weil man früh morgens von der Ankerkette geweckt wurde. Allerdings wurde man dann auch dafür entschädigt, weil wir zum Richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort waren. Gute Hotelauswahl seitens des Veranstalters für unsere Aufenthalte vor und nach der Kreuzfahrt. Beim Stop-Over in Guayaquil hatten wir eine sehr gute Betreuung durch den örtlichen Agenten (Maybel), der sich als Organisationstalent entpuppte.

Ingrid + Joerg Reppel

Quito und Galapagos - in 14 Tagen von Ost nach West

Rated 5 out of 5
27. März 2022

Wir sind zurück mit wundervollen Erlebnissen, neuen Bekanntschaften und unendlich vielen Bildern, die man nicht beschreiben kann: Quito und die Inseln in 14 Tage zu packen war sportlich – für uns perfekt. Angekommen in Quito wurden wir sehr freundlich von Marianne und Cristobal, den Mitarbeitern vor Ort, empfangen und zu unserem Hotel direkt in der Altstadt gebracht. Das Casa Gardenia bietet einen traumhaften Blick über die Stadt. Stadtrundgang, Kultur, Karneval, Pyramiden von Cochasquí, Lamas und Kauze in den Anden gehörten zu unserem Programm. Cristobal hat uns bei einer Tagestour das Land, die Leute, die Natur und die Küche so einmalig nahegebracht und verdient einen ganz besonderen Dank, auch dafür, dass er uns am dritten Tag am Flughafen so wunderbar betreut hat. Denn dann ging es weiter nach San Cristobal. Auch hier wurden wir erwartet und zum Hotel gebracht. Kicker Rock – Schnorcheln mit Hammerhaien. Mittagessen auf dem Boot. Super. Bei Luis, unserem Hausherren, gab es selbstgeernteten Kaffee. Wow! Und die Seelöwen liegen hier wirklich überall und gerne auf der Parkbank. Weiterreise nach Santa Cruz: Ganztagesausflug Bartolome – nicht zu übertreffen. Wale, Delfine, Haie, Rochen, Fische, wir hatten das Gefühl, dass sie extra für uns eine Aufführung gaben. Es war unbeschreiblich toll. Der krönende Abschluss war vier Tage Isabela mit Leguanen, Riesenschildkröten, Ruth gegenüber – immer mit einer frischgeköpften Kokosnuss für uns bereit. Bei ihr haben wir auch für zwei Tage Fahrräder gemietet. Am Ende der Reise haben wir uns mit einem Propeller-Flug nach Baltra beschenkt. Von dort haben wir dann die lange Reise via Guayaquil nach Hause angetreten.
Unseren Traum haben wir wahrwerden lassen. Andres und Luis waren tolle Gastgeber und haben uns zu jeder Zeit ein Frühstück bereitet, auch dann, wenn wir für einen Ausflug um sechs Uhr morgens abgeholt wurden. Die liebe Karin (Kontakt auf Santa Cruz) hat unseren spontanen Propeller-Flug erst möglich gemacht. Und Rebecca (Kontakt auf Isabela) hat per WhatsApp immer wieder Kontakt hergestellt um sicher zu gehen, dass es uns gut geht.
Wir hatten zu keiner Zeit das Gefühl, dass wir alleine waren. Die Betreuung vor Ort mit WhatsApp ist super. Und ja, wir werden ganz bestimmt noch einmal auf die Galapagosinseln reisen. Dann vielleicht in Verbindung mit dem Amazonas.
Danke für alles! Tina Kastning

Kristina Kastning

Kompetente und schnelle Serviceleistung, danke!

Rated 4 out of 5
15. März 2022

Beate Zwermann hat wunderbare Unterkünfte ausgesucht, auch war unsere Schiffsreise perfekt! Galapagos ist eines der letzen Paradiese der Tiere. Wunderschön auch die Tour an den Rio Napo😊

Isabella Krassnitzer

Die Reise unseres Lebens zum Galapagos-Archipel!

Rated 5 out of 5
7. März 2022

„Genial“, „Perfekt“, „Beste Reise überhaupt“…
Wer die einzigartigen Galapagosinseln optimal erkunden möchte, kommt am Team von GALAPAGOS PRO nicht vorbei. Besser geht es nicht!
Wir haben als 3-köpfige Familie (58, 53, 23 Jahre) in der Vergangenheit schon viele tolle Reisen erleben dürfen, aber diese dreiwöchige Tour ins Paradies Galapagos wird unübertroffen bleiben.
Natürlich waren wir anfangs verunsichert, ob bedingt durch die Pandemie eine solche große und umfangreiche Reise überhaupt möglichst unkompliziert durchführbar ist. Schon bei der sehr ausführlichen Reiseberatung im Vorfeld wurden uns die Bedenken genommen und wir haben im November unsere Traumreise gebucht. Die Form einer Kleinstgruppenreise mit Begleitung durch die beste Galapagos-Expertin überhaupt -Beate Zwermann- hat uns vollständig überzeugt. Die Gruppenzusammenstellung war zudem sehr harmonisch. U. a. hat eine weitere 3-köpfige Familie, mit Tochter im sehr ähnlichen Alter wie unsere Tochter, teilgenommen. Mit dieser Familie konnten wir bereits im Vorfeld Kontakt knüpfen und uns bei der Reisevorbereitung gegenseitig unterstützen.
Am 29.01.2022 ging es los. Erstes Ziel war Ecuadors Hauptstadt Quito. Dort hatte Beate Zwermann eine sehr komfortable Unterkunft im Stil einer Hacienda für uns ausgewählt. Ein Quartier mit dem „gewissen Etwas“, wie übrigens danach auch jede weitere Unterkunft auf der Reise. Hier konnten wir nach der langen Anreise gut frische Energie tanken. Am nächsten Tag haben wir auf einer sehr ausgiebigen privaten deutschsprachigen Stadtrundfahrt Quito kennengelernt.
Der zu diesem Zeitpunkt für die Galapagosinseln notwendige zusätzliche PCR-Test wurde von GALAPAGOS PRO perfekt organisiert. Übrigens muss in Ecuador kein Urlauber Angst vor Corona haben, denn hier werden vorbeugende Maßnahmen deutlich besser als in Deutschland umgesetzt, hier trägt man überall GANZ SELBSTVERSTÄNDLICH eine Maske über Mund und Nase, hält Abstand und die Impfquote ist richtig hoch. Dadurch ist in Ecuador die Inzidenz gering und ein (fast) normales Leben möglich.
Nun stand der Weiterreise nach Galapagos nichts mehr im Weg. In der ersten Woche bereisten wir mit einer Kreuzfahrt auf der „Galapagos Legend“ Besuchspunkte auf den Inseln Santa Cruz, Genovesa, Santa Fe, Mosquera, Santiago, Rabida, Isabela und Fernandina, die man bei einem reinen Inselhopping gar nicht oder nur sehr schwer erreichen würde. Gemeinsam mit der durch GALAPAGOS PRO organisierten hervorragenden örtlichen deutschsprachigen Naturführerin Cornelia konnten wir hautnah die einmalige, unvergleichliche Tierwelt und Natur erleben.
Gleich zu Beginn der Schiffsreise hatte ich mit plötzlichen Zahnproblemen zu kämpfen. Erste Hilfe gab es beim Schiffsarzt, der mich ein paar Inseln später zur Absicherung der Diagnose nochmals zu einer Zahnärztin an Land schickte. Beate Zwermann kümmerte sich mega hilfsbereit, sehr fürsorglich und mit perfekten spanischen Sprachkenntnissen um mich (Begleitung bei den Ärzten, Organisation der Ausschiffung mit Dingi, Taxifahrt über die Insel und die örtliche Mitarbeiterin von GALAPAGOS PRO hatte bereits einen Zahnarzttermin vereinbart). Dafür auch nochmals ein großes Danke!
An die Kreuzfahrt schloss sich dann ein Inselhopping von Santa Cruz über Isabela und schließlich nach San Cristobal an. Dabei konnten wir Galapagos wieder auf eine ganz andere eindrucksvolle Weise erleben. Überall erwarteten uns liebevoll ausgesuchte, sehr individuelle und schöne Unterkünfte. Auf Santa Cruz zum Beispiel war unsere Gastgeberin Gundi, die aus einer der ersten deutschen Siedlerfamilien auf Galapagos stammt und die uns sehr authentisch viel Spannendes zum Leben und dem Alltag auf der Insel erzählt hat.
Den Traumstrand Tortuga Bay auf Santa Cruz genießen, eine Wanderung auf den Vulkan Sierra Negra auf Isabela, in aller Ruhe Riesenschildkröten beobachten, schwimmen mit Seelöwen, beim Schnorcheln u. a. Haie, viele Meeresschildkröten und Seepferdchen entdecken, die spektakuläre Natur von Cabo Rosa (Isabela), Kicker Rock und Punta Pitt (San Cristobal) erleben, Einblicke in eine private Kaffeefarm … => Das perfekte Hintergrundwissen des Teams von GALAPAGOS PRO eröffnete uns so unglaublich viele tolle Möglichkeiten!!
Außerdem möchten wir unbedingt noch erwähnen, dass wir 2 Familien während des Urlaubs ganz unerwartet von besonderen Goodies profitieren durften, die uns das Reisen noch viel, viel angenehmer machten und die keinesfalls eine Selbstverständlichkeit waren. Herzlichen Dank!
Abschließend können wir nur alle Superlative auspacken, „Genial“, „Perfekt“, „Beste Reise überhaupt“…
Die Kombination bei GALAPAGOS PRO von überragendem Galapagos Insiderwissen, der Liebe zum Land, einem hoch motivierten Team, Verlässlichkeit und großartigem Organisationstalent ist unschlagbar!

Vanessa, Sabine und Jürgen

BESSER GEHT NICHT!

Rated 5 out of 5
6. März 2022

Die gesamte Organisation unserer Reise durch Galapagos-Pro (von der Planung bis zur persönlichen Betreuung vor Ort) war sensationell!!! Es blieben keine Wünsche offen – besser geht es nicht!
Wir hatten ein wunderbar durchdachtes Programm, so dass wir wirklich alle Highlights (z.B. Schnorcheln mit Hammerhaien) der Galapagos Inseln genießen konnten. Die Routen der 8-tägigen Kreuzfahrt auf der „Galapagos Legend“ waren perfekt gewählt. Ein dickes Dankeschön auch an unsere deutschsprachige Naturführerin Cornelia, die uns die einzigartige Tierwelt Galapagos ausführlich und geduldig erklärt hat. Auf dem Schiff haben wir uns pudelwohl gefühlt: tolles Essen, leckere Cocktails, nettes Personal und eine super Organisation, alle Gäste gesittet und geordnet zu den einzelnen Ausflügen zu bringen!
Durch die anschließenden Aufenthalte auf den Inseln Santa Cruz, Isabella und San Cristóbal erhielten wir einen sehr guten Überblick darüber, was Galapagos noch zu bieten hat. Wir konnten hier Land und Leute kennenlernen und auch noch sehr vielfältige Ausflüge genießen. Die Unterkünfte waren sehr schön (sehr familiär, wenig Leute, zuvorkommendes, ausgesprochen freundliches und bemühtes Personal) und wir profitierten davon, dass Galapagos PRO alle die von uns bewohnten Unterkünfte persönlich kennt.
FAZIT: Die gesamte Organisation war sehr professionell und die langjährigen Erfahrungen der Galapagos PRO-Mitarbeiter sorgen garantiert für einen wunderschönen und – trotz Corona – sorglosen Urlaub.
Daher möchten wir uns nochmals sehr herzlich bei Beate Zwermann und ihren Mitarbeitern im Hintergrund und vor Ort für diese unvergessliche Reise bedanken!

Ralf, Jeanette & Sina Vogel