Ecuador-Reise - Yasuni Nationalpark

FINDE DIE PERFEKTE REISE:

-

Erkunden Sie den Yasuni Nationalpark

Der großte Nationalpark Ecuadors

Der Yasuni Nationalpark wurde 1979 gegründet und liegt zwischen den Flüssen Rio Napo und Curaray in den Provinzen Orellana und Pastaza, etwa 250 Kilometer östlich von Quito. 1979 wurde der Nationalpark auf seine heutige Gesamtgröße erweitert und von der UNESCO zum Biosphärenreservat Yasuni erklärt. Das Klima ist ganzjährlich warm und feucht, denn das komplette Gebiet gehört zu den Napo Feuchtwäldern. Im Yasuni Nationalpark leben mehrere indigene Ethnien, zum Beispiel Kichwa- und Shuar-Stämme. Stämme der Huaorani-Indianer leben hier schon seit Urzeiten und haben alle Rechte im Park. Durch die festen Strukturen um die Einwohner des Nationalparks ist es möglich, das Biosphärenreservat sowie ihre Bewohner vor äußeren Einflüssen weitgehend zu schützen. Würde das Gebiet dem Massentourismus ausgesetzt werden und die Ölfirmen mehr Freiraum zur Ölgewinnung bekämen, würde auch dieser besondere Teil des Amazonas leiden und schließlich seine einzigartige Vielfalt verlieren.

Deshalb besteht die Regel, dass in diesem Nationalpark keine Touren auf eigene Faust durchgeführt werden – alles läuft über die Lodges im Park sowie Naturführer, die sie überall hin begleiten.

Der Yasuni Nationalpark auf einen Blick

Provinz: Orellana & Pastaza

Größe: 1.000.000 Hektar

Höhe: 300-600 Meter

Sehenswürdigkeiten: außergewöhnliche Artenvielfalt, Teils unbeeinflusster Wildniss-Zustand, Indigene Völker, Rio Napo

Aktivitäten: Tierbeobachtung, Erforschen der Lagunen, der Sümpfe, gefluteten Wälder sowie der Flüsse, Jungle-Exkursionen, Kanutouren

Eintritt: Einlass in den Nationalpark nur per Buchung, Eintrittskosten laufen über die Lodge – genauso der Transfer in den Nationalpark, Gelbfieber-Impfung ist Pflicht

Galapagos PRO Napo Cultural Center Fauna

Sicherheit: Sie sind durchgängig in Begleitung eines erfahrenen, zertifizierten Naturführers der im Notfall Polizei und medizinischen Beistand rufen kann. Grundsätzlich ist der Nationalpark jedoch sehr sicher – somit tritt der Extremfall nahezu nie ein

Biodivärsität: 1400. Tierspezies, 150 verschiedene Amphibien-Spezies (Weltrekord), über 600 verschiedene Vögel, Ein einzelner Hektar beherbergt über 650 Baumarten

Öffnungszeiten: Komplett von den Lodges und Tourguides reguliert

Wissenswertes über den Yasuni Nationalpark

Wie gelangt man zum Yasuni Nationalpark?

Der Yasuni Nationalpark ist über die Stadt Coca erreichbar, diese liegt circa 200 Kilometer östlich von Quito. Zwischen den beiden Städten gibt es sowohl günstigen Busverkehr als auch Direktflüge, Sie können jedoch auch auf eigene Faust nach Coca fahren. Den Nationalpark selbst können Sie nur im Rahmen einer organisierten Tour betreten. Von Coca aus werden Sie mit einem Guide per Auto und Motorboot in den Nationalpark fahren, wo Sie zuerst in ihrer Lodge gebracht werden.

Gibt es gute Unterkünfte im Nationalpark?

Im Yasuni Nationalpark gibt es verschieden Lodges, von einfachen bis zu sehr schicken. Galapagos-Pro hat für Sie die einzigartigesten, schönsten und klassischsten Unterkünfte ausgesucht. Auf Anfrage können wir Ihnen jedoch auch eine andere Hacienda Ihrer Wahl buchen.

Was sind die Highlights?

Das absolute Highlight im Yasuni Nationalpark ist natürlich die Artenvielfalt sowie die besondere Region. Eine authentische Amazonas-Regenwald Erfahrung ohne direkten Zugang zur Zivilisation. Dennoch sind Sie im Nationalpark stehts sicher und eine gute Unterkunft ist nicht weit entfernt. Je nach Jahreszeit werden Sie eine unterschiedliche Erfahrung in diesem Nationalpark machen. Wenn es trocken ist, und die Flüsse Wassermangel haben, wird sich Ihr Erlebnis dementsprechend verändern.

Dieser Ort ist ein Paradies für Tier und Pflanzenbeobachtung und Forschung, da der Nationalpark eine unglaubliche Masse und Dichte von Tieren und Spezies aufweißt. Außerdem sollten Sie die Indigenen Stämme besuchen, die Besucher willkommen heißen und ihnen bereitwillig etwas von ihrer Kultur zu zeigen.

Die besten Lodges im Yasuni Nationalpark

Galapagos Pro hat für Sie wunderschöne Lodges im Yasuni Nationalpark im Angebot

Yasuni Nationalpark-Reiseangebote

Mit professionellen Guide unterwegs

Ecuador-Amazonas und Galapagos mit dem Kajak erleben

Dauer: 12 - 16 Tage
Highlights: Amazonas mit dem Kajak, Kajaken auf Galapagos, Übernachtung im Zelt, Insel North Seymour, Pinguine auf der Insel Isabela

Kajaken ist das Reiten auf dem Wasser. Wir werden eins mit dem Wasser und der Unterwasserwelt. Jetzt erleben!

Ab 3080,- EUR
Preis pro Person
Der Salar de Atacama

BEST OF NATURE: Atacama, Yasuní & Galapagos Inselhopping

Dauer: 20 - 25 Tage
Highlights:

Eine einmalige Kombination der Atacama-Wüste, dem Amazonasgebiet in Ecuador und den Galapagos Inseln.

Ab 4420,- EUR
Preis pro Person
Papageien-Lecke

BEST OF NATURE: Atacama, Yasuní & Galapagos-Kreuzfahrt

Dauer: 20 - 28 Tage
Highlights:

Eine einmalige Kombination der Atacama-Wüste, dem Amazonasgebiet in Ecuador und den Galapagos Inseln.

Ab 5050,- EUR
Preis pro Person
Lagune in der Atacama-Wüste

BEST OF NATURE DELUXE: Atacama, Yasuní, Galapagos Inseln

Dauer: 20 - 28 Tage
Highlights:

Die trockenste Wüste der Welt, der artenreichste Fleck unserer Erde und eines der letzten Tierparadiese weltweit.

Ab 6470,- EUR
Preis pro Person
Atemberaubende Landschaft

BEST OF NATUR DELUXE: Atacama, Yasuní, Kreuzfahrt

Dauer: 20 - 28 Tage
Highlights:

Eine einmalige Kombination der Atacama-Wüste, dem Amazonasgebiet in Ecuador und den Galapagos Inseln.

Ab 10670,- EUR
Preis pro Person

✪ Yasuni Reiseangebote ✪

Mit professionellen Guide unterwegs

Ecuador-Amazonas und Galapagos mit dem Kajak erleben

Dauer: 12 - 16 Tage
Highlights: Amazonas mit dem Kajak, Kajaken auf Galapagos, Übernachtung im Zelt, Insel North Seymour, Pinguine auf der Insel Isabela

Kajaken ist das Reiten auf dem Wasser. Wir werden eins mit dem Wasser und der Unterwasserwelt. Jetzt erleben!

Ab 3080,- EUR
Preis pro Person
Der Salar de Atacama

BEST OF NATURE: Atacama, Yasuní & Galapagos Inselhopping

Dauer: 20 - 25 Tage
Highlights:

Eine einmalige Kombination der Atacama-Wüste, dem Amazonasgebiet in Ecuador und den Galapagos Inseln.

Ab 4420,- EUR
Preis pro Person
Papageien-Lecke

BEST OF NATURE: Atacama, Yasuní & Galapagos-Kreuzfahrt

Dauer: 20 - 28 Tage
Highlights:

Eine einmalige Kombination der Atacama-Wüste, dem Amazonasgebiet in Ecuador und den Galapagos Inseln.

Ab 5050,- EUR
Preis pro Person
Lagune in der Atacama-Wüste

BEST OF NATURE DELUXE: Atacama, Yasuní, Galapagos Inseln

Dauer: 20 - 28 Tage
Highlights:

Die trockenste Wüste der Welt, der artenreichste Fleck unserer Erde und eines der letzten Tierparadiese weltweit.

Ab 6470,- EUR
Preis pro Person
Atemberaubende Landschaft

BEST OF NATUR DELUXE: Atacama, Yasuní, Kreuzfahrt

Dauer: 20 - 28 Tage
Highlights:

Eine einmalige Kombination der Atacama-Wüste, dem Amazonasgebiet in Ecuador und den Galapagos Inseln.

Ab 10670,- EUR
Preis pro Person