Ecuador Reise - Puerto Lopez - das unentdeckte Touristengebiet

Bei der Insel de la Plata - Puerto Lopez

Puerto Lopez und Umgebung in der Provinz Manabi ist eines der unentdeckten Touristengebiete von Ecuador. Die Kleinstadt mit 16.000 Einwohnern liegt knapp 150 Kilometer nordwestlich von Guayaquil auf einer Höhe von 30 Metern am Meer.
Der Ort ist der ideale Ausgangspunkt für Touren zur berühmten Insel de la Plata. Die Nähe zum Machalilla Nationalpark bietet eine geeignete Umgebung für Aktivitäten wie Wandern, Tier- und Naturbeobachtung. Der Park betreut auch eine archäologische Stätte über die Manteña Kultur.
Puerto López ist die inoffizielle touristische Hauptstadt des Machalilla Gebietes und dessen Nationalpark. Sie liegt am südlichen Ende eines ausgestreckten Meerbusens an dem der goldende Strand und das kobaltblaue Meer mit der Sonne um die Wette strahlt. Die Stadt lebt vom Fischfang und es ist ein Spektakel, wenn die Fischer mit ihrem frischen Fang einlaufen. Mitte Juni bis Anfang September kann man bei der Isla de la Plata sich paarende Buckelwale beobachten.
In Puerto Lopez werden zu jeder Jahreszeit verschiedene Tauchgänge angeboten – für Anfänger sowie Fortgeschrittene und Profitaucher. Das Tauchgebiet bietet je nach Jahreszeit verschiedenste tolle Meerestiere, denn hier trifft der kalte Humboldt-Strom  auf den warmen El Nino-Strom.

humpback-whale-436120_960_720

Wale in freier Wildbahn beobachten

Die Zahl der Buckelwale, die jährlich vor der Pazifikküste von Ecuador gesichtet werden, kann sich von Jahr zu Jahr ändern, doch bewegt sich die Zahl zwischen 400 und 2.600. Die ersten Buckelwale, die jedes Jahr an der Pazifikküste von Ecuador eintreffen, sind immer die jungen Männchen, die in größeren Gruppen auftauchen und sich relativ nahe bei der Küste aufhalten. Sie sind die Wale, die man am häufigsten beobachten kann, wie sie ihre akrobatischen Sprünge vorführen, um die Aufmerksamkeit der Weibchen auf sich zu ziehen. Buckelwale sind rund 12–15 Meter lang und etwa 30.000 Kilogramm schwer. Trotz ihrer massiven Größe sind sie unglaublich athletisch und können mehrere Meter aus dem Wasser schnellen.

Tauchen um die erstaunliche Isla de la Plata

Der kalte Humboldt-Strom aus dem Süden und der warme El Niño-Strom aus dem Norden treffen sich an der ecuadorianischen Küste, wo sie ihre Richtung nach Westen ändern und weiter auf die Isla de la Plata und die Galapagos-Inseln führen. Dieses Naturphänomen verleiht der Küste eine unglaubliche Vielfalt an Meeresbewohnern und somit erstaunliche Tauchplätze.
Die Isla de la Plata gilt als kleines Galapagos, das zum Nationalpark Machalilla gehört, da einige der Arten der verzauberten Inseln auch hier nisten. Hier gibt es auch Korallenriffe, die eine große Artenvielfalt der Meerestiere beherbergen. Je nach Jahreszeit gibt es Mantarochen, Fische, Schildkröten und Delphine.

 

Erleben Sie den Machalilla Nationalpark

Von Puerto Lopez fahren Sie zur Gemeinde Agua Blanca. Sie liegt im Herzen des Machalilla Nationalparks. Dort angekommen haben Sie die Möglichkeit Wanderungen zusammen mit Vogelbeobachtungen in den Nebelwald zu unternehmen und das Archäologie-Museum zu besuchen. Am Ende können Sie sich bei einem Schlamm-Bad entspannen. Sie fahren weiter zu einem der schönsten und am besten geschützten Strände des Landes „Los Frailes„. Hier können Sie bis zu einem Aussichtspunkt wandern, von wo man einen herrlichen Ausblick auf das Meer genießen kann.

Unten finden sie unsere Angebote für Ecuador-Reisen

✪ Ecuador Reiseangebote ✪

Marktfrau in Otavalo

Ecuador Rundreise - Anden - Küste - Bergnebelwald

Dauer: 18 - 18 Tage
Highlights: Zugfahrt ab Otavalo, Kondorpark, Cuicocha Lagune, Mangrovenwälder

Unser Preisknüller mit Otavalo, Quito, Cotopaxi, Quilotoa, Canoa an der Küste und dem Bergnebelwald von Mindo.

Ab 1200,- EUR
Preis pro Person
Chimborazo Vulkan bei Sonnenuntergang

Ecuador Mietwagen-Rundreise klassisch

Dauer: 12 - 14 Tage
Highlights: Vulkane, Indigene Märkte, Zugfahrt Teufelsnase, Ingapirca

Individuelle Rundreise entlang der Straße der Vulkane - Quito, Cotopaxi, Baños, Chimborazo, Alausí, Cuenca, Guayaquil

Ab 1560,- EUR
Preis pro Person
Chimborazo

Ecuador-Bergsteigen mit Cotopaxi & Chimborazo

Dauer: 10 - 18 Tage
Highlights: Akklimatisierungstour, Erfahrene Bergführer, Besteigung Pasochoa (4.200m), Guagua Pichincha (4.794m), Iliniza Nord Gipfel (5.116m), Cotopaxi-Besteigung, Erholungstag in Baños, Berghütte Chimborazo (5.000m), Gipfel Chimborazo (6.310m) , Abfahrt täglich möglich, Gruppentermine auf Anfrage, Deutschsprachige Bergführer , Inkl. aller Transfers, Inkl. Parkeintritt

Diese 9-Tages Tour bringt Sie auf Gipfel entlang der Straße der Vulkane.

Ab 1810,- EUR
Preis pro Person
Lagunas de Ozogoche

Ecuador Mietwagenrundreise durch sechs Nationalparks

Dauer: 14 - 21 Tage
Highlights: Hotelparkplatz, Stopps austauschbar, Aktivitäten flexibel

Besuchen Sie sechs großartige Nationalparks im Andenhochland Ecuadors mit dem Mietwagen. Alle Stopps auswechselbar.

Ab 2490,- EUR
Preis pro Person
Platz der Unabhängigkeit bei Nacht

Wissensdurstreise Ecuador mit Küste - 2020

Dauer: 15 - 18 Tage
Highlights:

Erleben Sie die drei Welten Ecuadors - Andenhochland, Regenwald und Küste - mit den besten Naturführern des Landes.

Ab 2590,- EUR
Preis pro Person
Straße der Vulkane

Ecuador Rundreise - Quito, Amazonas, Andenzug, Küste

Dauer: 14 - 18 Tage
Highlights: Kunst und Kultur in Quito, Yasuní oder Cuyabeno , Panoramazug, 4-Tages-Tour in den Regenwald, Straße der Vulkane, Zugfahrt Teufelsnase

Individuelle Reise mit Kunst in Quito, Natur Pur im Amazonas, Zugfahrt "Straße der Vulkane", Küste mit Isla de la Plata

Ab 2760,- EUR
Preis pro Person
Zaruma

Ecuador/Galapagos komplett mit dem Mietwagen

Dauer: 32 - 42 Tage
Highlights: Galapagos-Anschlussprogramm, sichere Hotelparkplätze, Austauschbare Stopps

Große Ecuador Mietwagen-Rundreise - alle Höhepunkte des Andenstaates von Nord nach Süd und Ost nach West!

Ab 3290,- EUR
Preis pro Person
Guayaquil City

Mietwagen-Rundreise ab/bis Guayaquil

Dauer: 14 - 21 Tage
Highlights:

Starten Sie Ihre Mietwagen-Rundreise von Guayaquil aus mit allen Höhepunkten Ecuador auf der Strecke.

Ab 3340,- EUR
Preis pro Person