Planen Sie hier Ihre Galapagos & Ecuador Reise!

Individuell +++ Maßgeschneidert +++ Bestpreisgarantie +++ Deutschsprachig

KundenbewertungenDE (1)
Galapagos PRO Gründerin Beate Zwermann mit Seelöwen auf Española
Galapagos PRO Gründerin Beate Zwermann mit Seelöwen auf Española

Servicegarantie - Galapagos PRO

Wie schön, dass Sie auf die Galapagos-Inseln und nach Ecuador reisen wollen. Hier sind Sie richtig.

Die Galapagos-Inseln & Ecuador sind unser zweites Zuhause. Gerne schneidern wir Ihnen Ihre ganz persönliche Traumreise auf den Leib und überzeugen Sie mit unserem Detailwissen über die Inseln, Ecuador und Südamerika sowie von unserer Beratungsqualität und unserem erstklassigen Service.

Denn: Für eine Reise auf die Galapagos-Inseln sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Sie sind das Nadelöhr jeder Südamerika-Reise. Nutzen Sie unser Wissen!

Stöbern Sie jetzt gleich in unserem Angebot. Hinter jedem Bild finden Sie Reisevorschläge, die Sie selbst durch die Auswahl der Hotels, der Ausflüge und Touren anpassen können. Schauen Sie sich um.

Herzlich Willkommen! Ihre Beate Zwermann

Galapagos Reisen

Entdecken Sie die gelben Landleguane auf einer Galapagos Reise
Unsere Galapagos Bestseller
Auf einer wunderschönen Yacht eine Galapagos Kreuzfahrt erleben
Unsere Galapagos Kreuzfahrten
Tauchen Sie mit Meeresschildkröten auf den Galapagos-Inseln
Tauchreisen

Ecuador Reisen

Entdecken Sie das Land der Vulkane
Unsere Ecuador Bestseller
Entdecken Sie Vulkane und die traumhaften Galapagos-Inseln
Ecuador & Galapagos Kombinationsreisen
Kajaktouren in Ecuador
Abenteuerland - Ecuador
Mietwagen-Reisen
Mietwagen-Reisen
Ecuador & Galapagos Luxus-Reisen
Luxusreisen
Ecuador Reisen Bergsteigen - Stürmen Sie den Gipfel!
Ecuador Reisen Bergsteigen

Ecuador & Galapagos Gruppenreisen

In der Kleingruppe auf eine Ecuador und Galapagos Reise gehen

Südamerika Reisen

Reisen nach Südamerika & Galapagos
Reisen nach Südamerika & Galapagos
Für den bekennenden Vogelliebhaber: Ornithologische Reisen nach Ecuador und die Galapagos Inseln
Ornithologische Reisen
Reisen zum Schamanen
Reisen zum Schamanen
Die Highlights von Peru und Ecuador erleben
Reisen nach Peru
Buchen Sie hier Ihre Zugtickets für Galapagos und Ecuador
Buchen Sie hier Ihre Tagestickets für Galapagos und Ecuador

Nachrichten aus Ecuador und Galapagos

Reiseberichte

Outstanding Experience in the Galapagos

20. März 2019

My mom and I took a 5-day cruise that Galapagos PRO booked for us. The ship was first-class, with spacious clean cabins and outstanding food. The guides were knowledgeable, personable, and friendly.

In addition to the cruise, Galapagos PRO booked us two days on the island of Isabela, which was beautiful and the hotel they booked for us what excellent and right on the beach.

All in all, it was a fantastic, memorable trip.

Bill Gelfeld

Faszinierende Tierwelt

4. März 2019

– Transfers und Betreuung durch Galapagos Pro Repräsentanten lückenlos und bestens organisiert
– überall tolle Unterkünfte (Quito, San Cristobal, Santa Cruz, Isabela)
– jede Insel mit eigenem Reiz und Charme
– wunderbare Tagesausflüge an Land und zu Wasser
– purer Luxus bei Schiffsreise auf Legend (straffer Zeitplan aber maximale Ausflüge und Schnorchelgänge)
– Tauchkreuzfahrt mit Nortada bot das Versprochene: Mondfische und Hammerhaie

Fam. Vogler

Unsere Reise nach Ecuador

13. Februar 2019

Liebes Team,

wir hatten eine magische Reise. Danke für die gute Organisation. Gerne gehen wir auf ein paar Details ein in Stichpunkten.

Quito:
• Wantara Suites ist einmalig und Wolfgang ein toller Host! TOP!
• Wir würden stark davon abraten in Quito ein Auto zu mieten, der Verkehr ist mörderisch. Gibt es hier noch die Rückerstattung? Hätten wir das Auto genommen, wäre die zweite Herausforderung in unseren Augen die Abgabe am Flughafen gewesen, die Rental Car Points sind fast 1km entfernt.
• Cotopaxi war toll. Ich hätte mir als Schwangere gewünscht zu wissen, dass wir knapp 7 Stunden auf unbefestigten Straßen fahren. Bitte zwingend erwähnen das man warme Kleidung braucht und das es durchaus anstrengend ist. Aber eine tolle Erfahrung.
• Quilotoa Lagune und Cotopaxi an einem Tag ist unmöglich machbar, sollten man so nicht empfehlen. Daher konnten wir die Lagune nicht sehen.
• HOP ON / HOP OFF war nach anfänglicher Findungsschwierigkeiten, weil kein Busstoppschild, sehr nett. Nur der Verkehr versaut zwischendurch die Laune. Trotzdem unbedingt machen.
• Zusätzlich waren wir am Äquator, das war toll!
• Die Altstadt ist wirklich sehenswert, das beste Erlebnis hatten wir an der Basilika. Super schön! Alle Kirchen besuchen!
• Taxi am besten mit UBER buchen, die Preise variieren extrem.
• Unser Tourguide Edy war spitze! Danke!
• Rukka Lodge hat ein tolles Restaurant, Zimmer waren ebenfalls sehr nett. Das Frühstück war sehr abgespeckt und recht lieblos, passt nicht zum Rest des Ambiente. Die einzige Station wo ich ein alkoholfreies Bier genießen konnte 😉 gute Empfehlung!
• Flughafenerläuterung hinsichtlich Anreise Galapagos war klasse! Hat perfekt geklappt. Danke!

San Cristobal:
• Manuala ist sehr nett und Luis? Von Casa Iguana, ist der aller beste Gastgeber der Welt. Unschlagbar! Super Hotel, Mega stärkendes Frühstück und perfekte Lage zwischen City und Strand!
• Alle Ausflüge waren spitze. Nettes Team und fundierte Naturguides.
• Lieblingsinsel!
• Der Hafen ist der schönste von den drei Inseln. So viele Tiere!

Isabela:
• Rebekka hat uns ganz herzlich betreut!
Zum Cormorant haben wir uns ein paar Gedanken gemacht, das Hotel ist nicht gut.

Das Zimmer ist eine Baustelle
• Türhenkel kaputt im Bad
• Türverkleidung zum Bad locker
• Bett an der Seite gebrochen
• Nacht Schrank lässt sich nicht öffnen
• Klimaanlage muss dringend gewartet werden, Austausch von Filter und Wasser, es stinkt grausam

Baustellen
• links wird gebaut
• Rechts wird gebaut
• Die Straße ist aufgerissen
• Ab 7.15 Uhr beginnt der Baulärm und super lautes Gerede an der Lobby


Dinge die nichts kosten für ein gutes Erlebnis
• Kontrolle des Wassertanks
• Morgens Tür Aufschließen
• Tisch auf dem Balkon
• Mehr Ablagefläche im Bad
• Extrem dreckiges Fliegengitter reinigen
• Seife vom Vorgänger wegräumen
• Es gibt nur eine ordentlich zugängliche Steckdose im Bad, hier könnte man nachrüsten
• Handtücher zum Strand regelmäßig auffüllen
• Das Hotel ist nach 2 Jahren stark Renovierungsbedürftig

Die drei Mitarbeiter (Eigentümer?) an der Rezeption sitzen ausschließlich am Laptop und sorgen sich wirklich überhaupt nicht um ihr Hotel. Als Kopf eines Team muss man mit gutem Beispiel voran gehen. Man könnte mal die 1000 Fliegen entfernen, die an den Wänden hängen, (überhaupt nicht schlimm, das Hotel ist ja sehr offen gebaut, man könnte sie nur entfernen morgens 😉 )
Das Comorant Beachhotel ist nicht gut geführt und wir raten Gästen davon ab hier zu übernachten. Wir sind auf unserer Reise immer von so netten Hosts betreut worden, die Ihren Job lieben und uns unglaublich herzlich behandelt haben.
Man spürt, das aus diesem Hotel die größtmögliche Marge gezogen wird. Es gibt überhaupt keine zusätzlichen Serviceleistungen: Föhn, Wäscheservice etc.
Bei der Frage ob wir Laundry machen könnten würden uns höflich erklärt, dass es im Zentrum möglich ist. Keine weitere Erläuterung. Uns wurde erst nach mehrmaligen Nachfragen der Weg zum Frühstück erklärt. Wir führen ein eigens Drei Sterne* Hotel und sind uns über Preise, Zimmerausstattung und Service am Gast sehr bewusst.
Wir empfinden das Comorant Beachhotel als nicht mehr, als ein modernes Hostel, das einen enormen Renovierungsstau vorzuweisen hat ohne Seele.
Bitte suchen sie Ihren Gästen ein anderes Hotel.

Die Lage am Strand ist gut. Das hat viel Spaß gemacht. Wir konnten stundenlang spazieren.

• die Los Tuneles Tour war spitze. Hier war das Essen auf dem Boot besonders gut.
• Fahrrad Empfehlung war auch goldrichtig.
• Unbedingt Concha de Perla empfehlen und den kleinen Strand, wir konnten mit Pinguinen Baden. Einmalig!
• Das Restaurant Coco Sun müssen sie unbedingt Ihren Gästen empfehlen, bestes Abendessen während unseres gesamten Aufenthalts, wir waren dreimal dort.

Santa Cruz:
• Karin hat uns auch wunderbar betreut. Hat sehr detaillierte Tipps gegeben, das ist spitze!
• Mathias und seine Frau sind super! Beste Betreuung. Man spürt richtig, dass beide WOLLEN das man sich wohlfühlt. Unfassbar hilfsbereit! Danke!
• Tolles Appartement! Danke
• Die Insel hat uns am „wenigsten“ gefallen. Ein wenig ungepflegt.
• Der Ausflug war ebenfalls toll. Das Boot war mit Abstand das Beste! Super Crew.
• Die Buchtentour war für uns nicht mehr so spannend. Aber nett.
• Beide Naturguides hatten nicht soviel Passion wie die anderen guides.
• Der Fahrer zum Flughafen hat alles in Perfektion ausgeführt, sein Sohn hat sich sogar für uns in die Schlange angestellt, während der unser Gepäck verladen hat! Wir konnten uns gar nicht genug bedanken, bitte teilen Sie ihm nochmal mit, das es ein perfekter Abschied war.

Wir denken ein detailliertes Feedback hilft immer. Es handelt sich keinen falls um Kritik (ausgenommen Cormorant), sondern um unseren Eindruck. Alles war brillant organisiert. Der Service während der Buchung unverbesserlich, dies zeigte sich auch auf unseren ganzen Tour. Wir sind sehr froh, dass wir sie gefunden haben. Wir können Galapagos Pro uneingeschränkt weiterempfehlen.


Liebe Grüße
Katrin Kleemann

Katrin Kleemann

Reiseberichte unterstützt von Galapagos PRO

Die Galapagos Reise in der Presse - Galapagos PRO in der ZEIT
Die Galapagos Reise in der Presse - Galapagos PRO in der der FAZ

Lesen Sie hier den neuesten Reisebericht der Süddeutschen Zeitung, der in Kooperation mit Galapagos PRO entstanden ist.

Hilfreiche Tipps für Ihre Ecuador- & Galapagos-Reiseplanung

Galapagos & Ecuador – Naturwunder und Superlative

Die Ecuadorianer leben im Paradies – ihr kleines Land am Äquator ist ein Land der Naturwunder und Superlative. Hier wachsen die schönsten und längsten Rosen der Welt. Es gibt Wasser im Überfluss, die Böden sind vulkanischen Ursprungs und unglaublich fruchtbar. In Ecuador ist es ganzjährig warm; es ist Heimat der höchsten aktiven Vulkane, etwa 1/6 aller Vogelarten und der größten Artenvielfalt der Welt. Als grünes Gold bezeichnen die Ecuadorianer die Banane – ihren Hauptexportschlager.

Als die UNESCO im Jahr 1978 die ersten 10 Welterbestätten auszeichnete, war Ecuador gleich mit zwei Orten dabei: Quitos Altstadt – für die größte zusammenhängende koloniale Altstadt Südamerikas – und die Galapagos-Inseln natürlich.

In keinem anderen Land der Welt wachsen auf 2.700 Metern Palmen, kann man mit Pinguinen am Äquator schwimmen und ist man der Sonne so nahe wie bei der Besteigung des Vulkans Cayambe, der direkt auf der Äquatorlinie liegt. Die fast 1.000 Kilometer lange Pazifikküste bieten schier endlos lange Sandstrände. Die Küstenregion ist Heimat der größten Mangrovenwälder der Welt – ein unschätzbar wichtiges Ökosystem für die Weltmeere. Nirgendwo sonst fährt man von 4.200 Metern in nur einer Stunde auf Meereshöhe und durchquert die verschiedenen Vegetationszonen.

Ecuador ist ein friedliches Land. Wo andere Staaten Coca anbauen, wächst in Ecuador der beste Kakao der Welt. Die Menschen sind freundlich und liebenswert. Sie leben in ihren Traditionen und teilen diese gerne mit den Besuchern.

Besuchen Sie uns! Das wird wunderbar.

Partner

Partner von Galapagos PRO - Die Fluggesellschaft Avianca Airlines
Partner of Galaoagos PRO - KLM Airlines
AirEuropa_Partner_Galapagos PRO
Galapagos PRO bietet umfassenden Schutz mit der ERV Reiseversicherung
Der Insolvenzversicherer für verbundene Reiseleistungen - Partner von Galapagos PRO
Charles Darwin Station - Jubiläums-Logo
Kooperation Galapagos PRO und Forum Anders Reisen
Atmosfair - der Partner für Nachhaltigkeit