Planen Sie hier Ihre Galapagos & Ecuador Reise!

Individuell +++ Maßgeschneidert +++ Bestpreisgarantie +++ Deutschsprachig

KundenbewertungenDE (1)
Galapagos PRO Gründerin Beate Zwermann mit Seelöwen auf Española
Galapagos PRO Gründerin Beate Zwermann mit Seelöwen auf Española

Servicegarantie - Galapagos PRO

Wie schön, dass Sie auf die Galapagos-Inseln und nach Ecuador reisen wollen. Hier sind Sie richtig.

Die Galapagos-Inseln & Ecuador sind unser zweites Zuhause. Gerne schneidern wir Ihnen Ihre ganz persönliche Traumreise auf den Leib und überzeugen Sie mit unserem Detailwissen über die Inseln, Ecuador und Südamerika sowie von unserer Beratungsqualität und unserem erstklassigen Service.

Denn: Für eine Reise auf die Galapagos-Inseln sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Sie sind das Nadelöhr jeder Südamerika-Reise. Nutzen Sie unser Wissen!

Stöbern Sie jetzt gleich in unserem Angebot. Hinter jedem Bild finden Sie Reisevorschläge, die Sie selbst durch die Auswahl der Hotels, der Ausflüge und Touren anpassen können. Schauen Sie sich um.

Herzlich Willkommen! Ihre Beate Zwermann

Galapagos Reisen

Entdecken Sie die gelben Landleguane auf einer Galapagos Reise
Unsere Galapagos Bestseller
Auf einer wunderschönen Yacht eine Galapagos Kreuzfahrt erleben
Unsere Galapagos Kreuzfahrten
Tauchen Sie mit Meeresschildkröten auf den Galapagos-Inseln
Tauchreisen

Ecuador Reisen

Entdecken Sie das Land der Vulkane
Unsere Ecuador Bestseller
Entdecken Sie Vulkane und die traumhaften Galapagos-Inseln
Ecuador & Galapagos Kombinationsreisen
Kajaktouren in Ecuador
Abenteuerland - Ecuador
Mietwagen-Reisen
Mietwagen-Reisen
Ecuador & Galapagos Luxus-Reisen
Luxusreisen
Ecuador Reisen Bergsteigen - Stürmen Sie den Gipfel!
Ecuador Reisen Bergsteigen

Ecuador & Galapagos Gruppenreisen

In der Kleingruppe auf eine Ecuador und Galapagos Reise gehen

Südamerika Reisen

Reisen nach Südamerika & Galapagos
Reisen nach Südamerika & Galapagos
Für den bekennenden Vogelliebhaber: Ornithologische Reisen nach Ecuador und die Galapagos Inseln
Ornithologische Reisen
Reisen zum Schamanen
Reisen zum Schamanen
Die Highlights von Peru und Ecuador erleben
Reisen nach Peru
Buchen Sie hier Ihre Zugtickets für Galapagos und Ecuador
Buchen Sie hier Ihre Tagestickets für Galapagos und Ecuador

Nachrichten aus Ecuador und Galapagos

Reiseberichte

Ein spannender und abwechslungsreicher Urlaub

12. Februar 2019

Liebe Frau Friedrich,

nun sind schon wieder 4 Wochen vergangen, seitdem wir aus Ecuador zurück sind und der Alltag hat uns schon wieder fest im Griff..

Es war ein spannender und sehr abwechslungsreicher Urlaub, mit Erlebnissen, von denen wir vorher nur geträumt haben und wir sind immer noch ganz erfüllt von der Schönheit des Landes, einschließlich Galapagos.

Wir hatten zwar ein wenig Pech, da bei beiden Unterkünften, sowohl auf der Isla Isabela, als auch auf Santa Cruz, laute Bauarbeiten durchgeführt wurden, aber dafür können Sie ja nichts.

Wir möchten uns auf jeden Fall ganz herzlich bei Ihnen bedanken, dass Sie dazu beigetragen haben, dass es ein so schöner Urlaub wird und Ihre ‚Überraschung‘ tragen wir sehr sehr gern , vielen Dank auch dafür!

Ganz besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle unsere Reiseleiterin auf der Insel Isabela: Rebekka, wir haben bisher noch bei keiner Reise eine bessere Reiseleiterin gehabt. Sie ist unglaublich aufmerksam, sehr gut informiert und gibt alles was sie weiß gern weiter an uns Gäste. Sie ist eine ganz fantastische ‚Kümmerin‘! Dabei hat sie eine wunderbare Herzlichkeit, die hoffentlich viele Menschen anstecken kann. Wir haben uns sehr sehr wohl gefühlt mit ihr an unserer Seite!

Saludos cordiales,

Dagmar

Dagmar

Ecuador & Galapagos Inseln

11. Februar 2019

Galapagos PRO: uneingeschränkt empfehlenswert. Alles hat zu 100% hinsichtlich der Organisation geklappt. Darüber hinaus war die Betreuung hervorragend und herzlich. Die Wünsche und Belange werden von den Lippen abgelesen, der Kontakt zu den betreuenden Ansprechpartnern ist warm und persönlich. Danke Galapagos Pro

von Molitor

Rundum sorglos Paket im Traumreiseziel

11. Februar 2019

Sowohl bei der Buchung, als dann auch bei der Bezahlung, das Versenden der Reiseunterlagen – alles lief bereits im Vorfeld sehr unkompliziert und meine Wünsche wurden berücksichtigt. Die Reise selbst verlief sehr unkompliziert und stressfrei, was u.a. auch daran lag, dass ein Reiseleiter stehts vor Ort als Ansprechpartner sowohl via Whatsapp, als auch persönlich und deutschsprachig zur Verfügung stand (Telefonkarte wollte ich nicht, sonst wahrscheinlich auch darüber).
Die gesamte Reise hat sich ja nach meinen Wünschen gestaltet und damit ist es auch nicht ganz leicht etwas zu empfehlen/ von abzuraten. Daher hier mal meine Empfehlungen:
Ecuador:
Teleferico
Cotopaxitour (wer sportlich ist, sollte die Zeit ggf. für die Kraterbesteigung nutzen)
Für Städte-Interessierte bietet sich die FreeGuide-Tour in der Altstadt an.

Leider nicht gesehen habe ich das Amazonasgebiet und den Mittelpunkt der Erde, was beides empfehlenswert sein soll.

Nicht gefallen haben mir die Thermalquellen Papallacta -da habe ich dann überwiegend mein Buch gelesen.

San Cristóbal – unbedingt die Schnorchel-/Tauch-Tour am Leon Dormido buchen -ein tolles Erlebnis mit vielen Sichtungen im Wasser (Hammerhaie, Weißspitzenriffhaie, Rochen, Schildkröte, Seelöwen)
Ebenfalls das Interpretationszentrum und der Spaziergang im anschließenden Park sind empfehlenswert. Mit Schnorchelausrüstung kann man auch an mehreren Stellen hier noch toll Schnorcheln. Den Hikingpfad nach dem Aussichtspunkt empfehle ich nur, wenn man ungestört sein möchte, sonst lohnt er meiner Meinung nach nicht.

Isabela
Sierra Negra Tour – beeindruckend
Unbedingt die Los Tuneles-Tour mit rein nehmen – mit Haien Schnorcheln, Schildkröten und tolle Felsformationen. Hier hatte ich einen Guide, der zwar alles gezeigt hat, jedoch sehr arrogant und unsympathisch gewesen ist – das musste ich hier ausblenden.
Las Tintoreras – kann man machen, muss man aber nicht, netter Guide, Schnorchelerlebnis.
Ebenso kann man die Mauer der Tränen und Turtle-Station mit dem Fahrrad sich ansehen. Wer nur wenig Zeit hat, sollte dies lieber auf Santa Cruz machen -da gibt beides „nochmal“.
Wer nachmittags noch nichts vor hat sollte Concha Perla aufsuchen – man meint die Sitzbänke seien für Menschen gedacht – die Seelöwen bestehen jedoch auf ihr Vorrecht – sollte man respektieren, sonst könnte man gebissen werden.
Santa Cruz war mir persönlich zu touristisch angelegt. Toll waren die Turtle-Station, ein Ausflug nach Bartolomé war hier das Highlight und genauso schön der Ausflug nach Plaza Sur -hier hatte ich das Glück auf der Queen Karen mit dem Guide David zu sein, der alles ganz toll geleitet hat. Er hat es verstanden, die Leute zurechtzuweisen, die die Natur und die Regeln auf Galapagos nicht beherzigen wollten (auf Wegen bleiben, Tiere nicht anfassen o.ä. (…)) und hat im nächsten Moment Spitzenbilder von dir gemacht, auf jede Frage eine Antwort gehabt, die auf Wissen basierte und nicht nur den Touri zum Schweigen bringt.
Tortuga Bay kann man machen (echt schöner Strand), dauert nur leider 50min Oneway, bis man da ist. Las Grietas kann man sich in meinen Augen sparen. Wenn noch ein Tag übrig ist, kann man noch das Hochland von Santa Cruz besuchen.

Bis auf die zwei drei Dinge, die ich für mich nicht ansprechend fand bin ich sehr glücklich diese Reise gemacht zu haben. Klar zahlt man über eine Agentur deutlich mehr, als man es täte, wenn man sich alles selbst zusammenstellt – ich hatte dadurch jedoch einen stressfreien Urlaub und nach Gesprächen vor Ort auch den Eindruck, dass ich km Gegensatz zu anderen Touris nix verpasse, in Stress gerate etwas zu buchen/ zu organisieren.
Lieben Dank an das ganze Galapagos Pro Team vom Buchungsabschluss bis hin zur vor Ort Betreuung sowie den Guides und Veranstaltern vor Ort.

Jan

Reiseberichte unterstützt von Galapagos PRO

Die Galapagos Reise in der Presse - Galapagos PRO in der ZEIT
Die Galapagos Reise in der Presse - Galapagos PRO in der der FAZ

Lesen Sie hier den neuesten Reisebericht der Süddeutschen Zeitung, der in Kooperation mit Galapagos PRO entstanden ist.

Hilfreiche Tipps für Ihre Ecuador- & Galapagos-Reiseplanung

Galapagos & Ecuador – Naturwunder und Superlative

Die Ecuadorianer leben im Paradies – ihr kleines Land am Äquator ist ein Land der Naturwunder und Superlative. Hier wachsen die schönsten und längsten Rosen der Welt. Es gibt Wasser im Überfluss, die Böden sind vulkanischen Ursprungs und unglaublich fruchtbar. In Ecuador ist es ganzjährig warm; es ist Heimat der höchsten aktiven Vulkane, etwa 1/6 aller Vogelarten und der größten Artenvielfalt der Welt. Als grünes Gold bezeichnen die Ecuadorianer die Banane – ihren Hauptexportschlager.

Als die UNESCO im Jahr 1978 die ersten 10 Welterbestätten auszeichnete, war Ecuador gleich mit zwei Orten dabei: Quitos Altstadt – für die größte zusammenhängende koloniale Altstadt Südamerikas – und die Galapagos-Inseln natürlich.

In keinem anderen Land der Welt wachsen auf 2.700 Metern Palmen, kann man mit Pinguinen am Äquator schwimmen und ist man der Sonne so nahe wie bei der Besteigung des Vulkans Cayambe, der direkt auf der Äquatorlinie liegt. Die fast 1.000 Kilometer lange Pazifikküste bieten schier endlos lange Sandstrände. Die Küstenregion ist Heimat der größten Mangrovenwälder der Welt – ein unschätzbar wichtiges Ökosystem für die Weltmeere. Nirgendwo sonst fährt man von 4.200 Metern in nur einer Stunde auf Meereshöhe und durchquert die verschiedenen Vegetationszonen.

Ecuador ist ein friedliches Land. Wo andere Staaten Coca anbauen, wächst in Ecuador der beste Kakao der Welt. Die Menschen sind freundlich und liebenswert. Sie leben in ihren Traditionen und teilen diese gerne mit den Besuchern.

Besuchen Sie uns! Das wird wunderbar.

Partner

Partner von Galapagos PRO - Die Fluggesellschaft Avianca Airlines
Partner of Galaoagos PRO - KLM Airlines
AirEuropa_Partner_Galapagos PRO
Galapagos PRO bietet umfassenden Schutz mit der ERV Reiseversicherung
Der Insolvenzversicherer für verbundene Reiseleistungen - Partner von Galapagos PRO
Charles Darwin Station - Jubiläums-Logo
Kooperation Galapagos PRO und Forum Anders Reisen
Atmosfair - der Partner für Nachhaltigkeit