Planen Sie hier Ihre Galapagos & Ecuador Reise!

Individuell +++ Maßgeschneidert +++ Bestpreisgarantie +++ Deutschsprachig

Galapagos PRO Gründerin Beate Zwermann mit Seelöwen auf Española
Galapagos PRO Gründerin Beate Zwermann mit Seelöwen auf Española

Servicegarantie - Galapagos PRO

Wie schön, dass Sie auf die Galapagos-Inseln und nach Ecuador reisen wollen. Hier sind Sie richtig.

Die Galapagos-Inseln & Ecuador sind unser zweites Zuhause. Gerne schneidern wir Ihnen Ihre ganz persönliche Traumreise auf den Leib und überzeugen Sie mit unserem Detailwissen über die Inseln von unserer Beratungsqualität und unserem erstklassigen Service.

Denn: Für eine Reise auf die Galapagos-Inseln sollten Sie nichts dem Zufall überlassen. Sie sind das Nadelöhr jeder Südamerika-Reise. Nutzen Sie unser Wissen!

Stöbern Sie jetzt gleich in unserem Angebot. Hinter jedem Bild finden Sie Reisevorschläge, die Sie selbst durch die Auswahl der Hotels, der Ausflüge und Touren anpassen können. Schauen Sie sich um.

Herzlich Willkommen! Ihre Beate Zwermann

Unsere Ecuador und Galapagos Reisen

Die schönsten Galapagos Reisen gestalten Sie individuell mit Galapagos PRO.
Unsere Galapagos Bestseller
Ecuador & Galapagos
Ecuador & Galapagos
Mit Galapagos PRO auf eine einzigartige Gruppenreise
Unsere Gruppenreisen
Ecuador & Galapagos Luxus-Reisen
Ecuador und Galapagos Select
Unsere Galapagos Kreuzfahrten
Unsere Galapagos Kreuzfahrten
Galapagos-Inseln – Tauchen
Tauchreisen
Mietwagen-Reisen
Mietwagen-Reisen
Kajaktouren in Ecuador
Abenteuerland - Ecuador
Ecuador Reisen Bergsteigen - Stürmen Sie den Gipfel!
Ecuador Reisen Bergsteigen
Für den bekennenden Vogelliebhaber: Ornithologische Reisen nach Ecuador und die Galapagos Inseln
Ornithologische Reisen
Reisen zum Schamanen
Reisen zum Schamanen
Die Highlights von Peru und Ecuador erleben
Reisen nach Peru
Buchen Sie hier Ihre Zugtickets für Galapagos und Ecuador
Buchen Sie hier Ihre Tagestickets für Galapagos und Ecuador

Nachrichten aus Ecuador und Galapagos

Reiseberichte

Gruppenreise Ecuador und Galapagos

18. Juni 2018

Wir sind in einer kleinen Gruppe von 4 Reisenden plus Beate, dem einheimischen Guide mit sehr guten Deutschkenntnissen und einem sehr umfassenden Wissen, sowie der Bereitschaft für Fragen Nachforschungen anzustellen, und einem Kameramann durch Ecuador gereist. Die Reise hat das beinhaltet was ich von einer Studienreise erwarte. Es gab sehr viele interne Infos zu Ecuador, sowohl was die wirtschaftliche und politische Situation wie auch die Entwicklung des Landes betrifft. Dabei haben wir viele interessante Orte besucht und einen rasanten Höhenwechsel zwischen 500 m und 4200 m über dem Meeresspiegel erlebt. Dann sind wir nach Galapagos geflogen für eine 4-tägige Kreuzfahrt und 2 Tage auf Santa Cruz. Da es auf den Inseln so viel verschiedenes zu sehen und zu erleben gibt, waren die Tage hier voll mit Ausflügen auf verschiedene Inseln und zum schnorcheln. Die Flora und Fauna sind sehr beeindruckend und die Guides waren sehr gut geschult. Hier befindet man sich in einem riesigen Labor der Evolution was sehr spannend ist. Im Großen und Ganzen kann ich diese Gruppenreise nur empfehlen, da Beate sich in Ecuador und Galapagos sehr gut auskennt und damit auch Locations anbieten kann, die bei einem normalen Anbieter nicht im Programm sind. Auf individuelle Wünsche wurde trotz Gruppenreise auch eingegangen. Die Unterkünfte waren ausgewählt und sehr gut.

Dagmar Müller

Gruppenreise mit Beate Zwermann

12. Juni 2018

Liebe Beate,

wir denken immer noch regelmäßig an unsere Ecuador-Reise und lassen die spannenden und erlebnisreichen Tage Revue passieren.

Es war für uns ein Glücksfall, dass wir die Reise zusammen mit Dir und in einer so kleinen Gruppe mitmachen konnten. Du warst uns immer eine umsichtige und fürsorgliche Reiseleiterin und hast mit Deiner Erfahrung und Begeisterung für das Land die lokalen Reiseleiter trefflich ergänzt. Dafür besten Dank.

Das Reiseprogramm entsprach unseren Vorstellungen beinahe perfekt. Der erste Teil mit Stadtführung, Besuch des Aequators, und vor allem die Exkursionen im Regenwald und die Übernachtungen in der Urwald-Lodge haben uns ausgezeichnet gefallen. Schade, dass der Nebel unsere grössere Wanderung verhinderte, aber das Bad in den heissen Quellen entschädigte dafür.

Bitte lass bei nächster Gelegenheit auch unseren Reiseleiter Adrian wissen, dass wir seine Führung sehr schätzten.

Auf Galapagos erwarteten uns intensive Tage mit vielen Highlights. Wir fühlten uns wohl auf dem Schiff, vor allem auch wegen unserer feudalen Kabine, die Du uns verschafft hast. Auch hier nochmals herzlichen Dank. Für mich war neben der reichhaltigen Fauna, die meist aus nächster Nähe bestaunt werden konnte, auch das Schnorcheln eine Erfahrung mit bleibendem Erinnerungswert.

Eine Einschränkung haben wir zur bisherigen 100% positiven Bewertung. Der Schluss der Reise. Auf diesen Zusatztag hätten wir verzichten können. Die dreimalige Durchquerung von Santa Cruz war etwas mühsam und die Rückreise auf das Festland mit den diversen Transportmitteln ebenfalls. Auch die abschliessende Führung durch Guayaquil hätten wir nicht vermisst.

Insgesamt war die Reise aber ein grossartiges Erlebnis und wir würden wieder Galapagos-pro wählen.

Mit herzlichen Grüssen

Trudi und Pepe

Peter und Gertrud R.

Galapagos: Staunen - Begeisterung - Entspannung

4. Juni 2018

Für Tierfreunde sind die Galapagos Inseln gerade zu ein „Muss“, alle Nicht -Tierfreunde könnten hier welche werden. Mit welcher Selbstverständlichkeit in diesem Nationalpark Mensch und Tier zusammen leben, drängt einem die Frage auf, warum es nicht viel häufiger, nicht überall so sein kann. Die Inseln zeigen doch, dass es geht. Die Strände sind sauber, Seelöwen, Leguane, Pelikane werden akzeptiert, wo und wie sie sind, selbst wenn sie am Fischmarkt von Santa Cruz etwas unortodox „anstehen“, um Fischreste zu erhaschen. Galapagos lädt zu so vielem ein, vor allem zum Staunen, Begeistern, Entspannen – und immer wieder auch auf’s Neue zu Entdecken: die Natur zu entdecken, die Tiere und sich selbst. Ich habe selten in einem Urlaub so eine tolle, erholsame Mischung erlebt. Dazu das perfekte Klima im Mai. Was mich absolut überrascht hat, war die unglaublich persönliche, herzliche und hilfsbereite Betreuung durch die Galapagos Pro -Mitarbeiter / Vertretungen vor Ort. Ich fühlte mich nicht nur vom ersten Moment an wirklich gut aufgehoben und sympathisch betreut, ich möchte mich hiermit auch unbedingt noch einmal ganz herzlich bedanken. Alle waren toll – und Rebekka Franke wurde unser erklärter Gold-Engel, als wir mit Magen-Darm-Infekt kurzzeitig unpässlich waren.
Ich hoffe, dass diese wunderbaren Inseln geschützt bleiben und immer die Balance halten können zwischen touristischen Interessen und tierischen Bedürfnissen.

Wer Galapagos bereisen möchte, dem möchte ich empfehlen, sich genügend Zeit zu geben und nicht nur von einem Ausflug zum nächsten zu rennen. Diese Inseln sind jeden Moment und jede Mußestunde wert.

Silke Wiedemann

Reiseberichte unterstützt von Galapagos PRO

Die Galapagos Reise in der Presse - Galapagos PRO in der ZEIT
Die Galapagos Reise in der Presse - Galapagos PRO in der der FAZ

Hilfreiche Tipps für Ihre Ecuador- & Galapagos-Reiseplanung

Galapagos & Ecuador – Naturwunder und Superlative

Die Ecuadorianer leben im Paradies – ihr kleines Land am Äquator ist ein Land der Naturwunder und Superlative. Hier wachsen die schönsten und längsten Rosen der Welt. Es gibt Wasser im Überfluss, die Böden sind vulkanischen Ursprungs und unglaublich fruchtbar. In Ecuador ist es ganzjährig warm; es ist Heimat der höchsten aktiven Vulkane, etwa 1/6 aller Vogelarten und der größten Artenvielfalt der Welt. Als grünes Gold bezeichnen die Ecuadorianer die Banane – ihren Hauptexportschlager.

Als die UNESCO im Jahr 1978 die ersten 10 Welterbestätten auszeichnete, war Ecuador gleich mit zwei Orten dabei: Quitos Altstadt – für die größte zusammenhängende koloniale Altstadt Südamerikas – und die Galapagos-Inseln natürlich.

In keinem anderen Land der Welt wachsen auf 2.700 Metern Palmen, kann man mit Pinguinen am Äquator schwimmen und ist man der Sonne so nahe wie bei der Besteigung des Vulkans Cayambe, der direkt auf der Äquatorlinie liegt. Die fast 1.000 Kilometer lange Pazifikküste bieten schier endlos lange Sandstrände. Die Küstenregion ist Heimat der größten Mangrovenwälder der Welt – ein unschätzbar wichtiges Ökosystem für die Weltmeere. Nirgendwo sonst fährt man von 4.200 Metern in nur einer Stunde auf Meereshöhe und durchquert die verschiedenen Vegetationszonen.

Ecuador ist ein friedliches Land. Wo andere Staaten Coca anbauen, wächst in Ecuador der beste Kakao der Welt. Die Menschen sind freundlich und liebenswert. Sie leben in ihren Traditionen und teilen diese gerne mit den Besuchern.

Besuchen Sie uns! Das wird wunderbar.

Partner

Partner von Galapagos PRO - Die Fluggesellschaft Avianca Airlines
Partner of Galaoagos PRO - KLM Airlines
AirEuropa_Partner_Galapagos PRO
Galapagos PRO bietet umfassenden Schutz mit der ERV Reiseversicherung
Der Insolvenzversicherer für verbundene Reiseleistungen - Partner von Galapagos PRO
Der Verein Freunde der Galápagos-Inseln Schweiz informiert Sie ausführlich!