Ecuador - Quito - Restaurant-Tipps

Essen in Ecuador - Restaurants in Quito

Vorab die gute Nachricht: Essen in Ecuador ist rundum köstlich. Dabei liegt das Geheimnis im intensiven Genießen der Produkte und weniger in der raffinierten Zubereitung. Vieles schmeckt hier einfach besser: Ob Bananen, Mangos, Maracujas, Erdbeeren, Brombeeren, Baumtomaten oder Naranjias – Früchte sind eine Geschmacksexplosion für den Gaumen. Am besten verkostet man sie direkt auf den einheimischen Märkten, in Saftbars oder auch in Eisdielen als Sorbet. Kräuter – vor allem Koriander – geben den Suppen und deftigen Gerichten einen würzigen Geschmack. Gehaltvolle Beilagen kommen direkt aus der üppigen Natur auf den Tisch, allen voran die Kochbanane, verschiedene Mais und Bohnensorten und die Yucca-Wurzel. Exotische Eiweißlieferanten sind im Amazonasgebiet die Maden und Garabato Yuyo, das 20 Prozent Eiweiß enthält und wie Spargel schmeckt. An der Küste dominiert der Fisch- und Krabbenreichtum die Mahlzeiten. Das aus Peperoni, Tomate, Zwiebeln und Knoblauch hergestellte Gewürz Aji kommt in vielen Varianten auf jeden Tisch.

Die Ecuadorianer trinken Tee aus Guayusa-Blättern – dem die dreifache Wirkung von Kaffee zugedacht wird. Sie bauen den besten Kakao der Welt an und sind auch beim Bio-Kaffee gut im Geschäft. Das berühmteste Mineralwasser heißt Güitig und es gibt über 500 Biersorten von Kleinstbrauereien im ganzen Land.

Während Ecuador vor allem für seinen Kakao, Bananen und Llapingachos bekannt ist, sind die Köche in Ecuador dabei, Grenzen zu verschieben und traditionelle Gerichte neu zu erfinden, um Gästen und Besuchern ein spannendes gastronomisches Abenteuer zu bieten. Um mehr zu erfahren, lesen Sie diesen Artikel von der FAZ, „Das Wunder von Quito

Lassen Sie sich Ecuador auf der Zunge zergehen. Hier im Anschluss unsere Lieblingsplätze in Quito:

Terrasse mit Aussicht in Quito

Café Mosaico

Mit dem besten Panoramablick über die Altstadt von Quito. Einfache, üppige ecuadorianische und internationale Küche. Ein Besuch vor Sonnenuntergang lohnt sich.

Restaurant in Quito

Techo del Mundo

Im 6. Stock des Hotel Quito, bietet das Techo del Mundo auf 3000 Metern Höhe einen Panoramablick über Quito. Empfehlenswert ist das wunderbar angerichtete Mittagsbuffet mit lokalen Spezialitäten.

Gourmet Restaurant in Quito

Nuema

Im Restaurant des Hotels Illa Experience San Marcos bietet der junge Chef Alejandro Chamorro seine Urwald-Sterneküche an. Die Tasting-Menüs kosten um die 35 Euro.

Gourmet Restaurant Zazu in Quito

Zazu

Eines der wenigen Relais Château Mitglieder in Ecuador. Die sehr kreativen Menüs sind wahre Geschmacksexplosionen. Eine Reservierung ist unbedingt erforderlich.

Italinischen Essen in Quito

La Briciola

Hausgemachte, authentische italienische Küche in der La Floresta. Die wechselnder Fischkarte ist zu Empfehlen.

Ecuadorianisches Essen in Quito

Mi Cocina

In der Nähe vom Hotel Quito gelegen, bietet das Restaurant einheimische Küche. Die Suppen sind super köstlich, aber der Service wird manchmal als langsam beschrieben.

Mittagessen im Restaurant Warmi in Quito

Casa Warmi

Das um einen Baum herum eingerichtete Lokal überzeugt mit kreativer, einheimischer Küche in La Floresta.

Nur Frühstück und Mittagessen!

Mexikanisches Essen in Quito

La Fonda del Parque

Kleines mexikanisches Restaurant in La Floresta. Super kreativ und doch traditionell lecker.

Fischrestuarant in Quito

Z-food

In der Gonzalez Suarez gelegen mit sehr leckeren, frischen Fisch und Meeresfrüchte aus nachhaltigem Fischfang.

Saft in Quito

Los Jugos de la Sucre

Schräg gegenüber der Kirche Compañia de Jesus gelegen. Herrliche, frische Säfte aus lokalen Früchten.

Gerne reservieren wir Ihnen einen Tisch in Ihrem Wunschlokal. Fragen Sie einfach bei uns nach!

✪ Ecuador Reiseangebote ✪

Marktfrau in Otavalo

Ecuador Rundreise - Anden - Küste - Bergnebelwald

Dauer: 18 - 18 Tage
Highlights: Zugfahrt ab Otavalo, Kondorpark, Cuicocha Lagune, Mangrovenwälder

Unser Preisknüller mit Otavalo, Quito, Cotopaxi, Quilotoa, Canoa an der Küste und dem Bergnebelwald von Mindo.

Ab 1200,- EUR
Preis pro Person
Chimborazo Vulkan bei Sonnenuntergang

Ecuador Mietwagen-Rundreise klassisch

Dauer: 12 - 14 Tage
Highlights: Vulkane, Indigene Märkte, Zugfahrt Teufelsnase, Ingapirca

Individuelle Rundreise entlang der Straße der Vulkane - Quito, Cotopaxi, Baños, Chimborazo, Alausí, Cuenca, Guayaquil

Ab 1270,- EUR
Preis pro Person
Chimborazo

Ecuador-Bergsteigen mit Cotopaxi & Chimborazo

Dauer: 10 - 18 Tage
Highlights: Akklimatisierungstour, Erfahrene Bergführer, Besteigung Pasochoa (4.200m), Guagua Pichincha (4.794m), Iliniza Nord Gipfel (5.116m), Cotopaxi-Besteigung, Erholungstag in Baños, Berghütte Chimborazo (5.000m), Gipfel Chimborazo (6.310m) , Abfahrt täglich möglich, Gruppentermine auf Anfrage, Deutschsprachige Bergführer , Inkl. aller Transfers, Inkl. Parkeintritt

Diese 9-Tages Tour bringt Sie auf Gipfel entlang der Straße der Vulkane.

Ab 1810,- EUR
Preis pro Person
Lagunas de Ozogoche

Ecuador Mietwagenrundreise durch sechs Nationalparks

Dauer: 14 - 21 Tage
Highlights: Hotelparkplatz, Stopps austauschbar, Aktivitäten flexibel

Besuchen Sie sechs großartige Nationalparks im Andenhochland Ecuadors mit dem Mietwagen. Alle Stopps auswechselbar.

Ab 1830,- EUR
Preis pro Person
Straße der Vulkane

Ecuador Rundreise - Quito, Amazonas, Andenzug, Küste

Dauer: 14 - 18 Tage
Highlights: Kunst und Kultur in Quito, Yasuní oder Cuyabeno , Panoramazug, 4-Tages-Tour in den Regenwald, Straße der Vulkane, Zugfahrt Teufelsnase

Individuelle Reise mit Kunst in Quito, Natur Pur im Amazonas, Zugfahrt "Straße der Vulkane", Küste mit Isla de la Plata

Ab 2760,- EUR
Preis pro Person
Zaruma

Ecuador/Galapagos komplett mit dem Mietwagen

Dauer: 32 - 42 Tage
Highlights: Galapagos-Anschlussprogramm, sichere Hotelparkplätze, Austauschbare Stopps

Große Ecuador Mietwagen-Rundreise - alle Höhepunkte des Andenstaates von Nord nach Süd und Ost nach West!

Ab 3130,- EUR
Preis pro Person
Guayaquil City

Mietwagen-Rundreise ab/bis Guayaquil

Dauer: 14 - 21 Tage
Highlights:

Starten Sie Ihre Mietwagen-Rundreise von Guayaquil aus mit allen Höhepunkten Ecuador auf der Strecke.

Ab 3340,- EUR
Preis pro Person